IT-Sicherheit
This is some text inside of a div block.
/
This is some text inside of a div block.
/
This is some text inside of a div block.
5
min Lesezeit

Endpoint Detection & Response (EDR)

Autor

Alexander Subbotin ist Gründer und Geschäftsführer der ByteSnipers GmbH und Experte für IT-Sicherheit

Alexander Subbotin

Geschäftsführer ByteSnipers GmbH
Weiterlesen
Weniger anzeigen
IT-Sicherheit
5
Minuten Lesezeit
This is some text inside of a div block.
/
This is some text inside of a div block.
/
This is some text inside of a div block.
Digitales Kunstwerk, das das Konzept von Endpoint Detection & Response in der Cybersecurity mit neonblauen und grünen Linien auf einem dunklen Hintergrund darstellt, ähnlich einem überwachten Netzwerkknoten.

Endpoint Detection & Response (EDR)

Endpoint Detection & Response (EDR)

Endpoint Detection & Response ist ein Sicherheitsansatz, der darauf abzielt, Bedrohungen und bösartige Aktivitäten an Endpunkten eines Netzwerks, wie Computern und mobilen Geräten, zu identifizieren, zu untersuchen und darauf zu reagieren.
Synonyme
Endpunkterkennung und -reaktion, EDR
Akronym(e)
EDR
Verwandte Begriffe
Netzwerksicherheit, Malware-Erkennung, Incident Response

Beispiel

Ein Unternehmen implementiert EDR-Software, um verdächtige Aktivitäten auf Mitarbeiter-Laptops zu überwachen und schnell auf potenzielle Bedrohungen zu reagieren.

Kontext

EDR ist eine wichtige Komponente in modernen Cybersecurity-Strategien, da Endpunkte oft die ersten Angriffsziele in Cyberattacken sind.
Was unterscheidet EDR von traditioneller Antivirus-Software?

EDR bietet fortgeschrittenere Funktionen, einschließlich kontinuierlicher Überwachung, Bedrohungsanalyse und automatisierter Reaktionen auf Vorfälle.

Wie funktioniert EDR?

EDR-Systeme sammeln kontinuierlich Daten von Endpunkten, analysieren diese auf Anzeichen von Bedrohungen und reagieren automatisch, um diese zu isolieren oder zu eliminieren.

Ist EDR für alle Unternehmen geeignet?

Ja, EDR kann für Unternehmen jeder Größe und Branche von Vorteil sein, um ihre Endpunkte zu schützen.

Quellen

BSI - Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Cybersecurity and Infrastructure Security Agency (CISA)

Teilen Sie diesen Artikel

Lassen Sie jetzt Ihre Website auf Schwachstellen scannen